Über das Terminal

5 5 5 5

Das Umschlagterminal der Firma TEZET gehört zu den größten Objekten dieser Art an der Ostgrenze der Europäischen Union. Das Terminal der Firma TEZET befindet sich in Brzeźno bei Chełm, auf einem Grundstück von über 300.000 m2, in einer Entfernung von 11 km vom Bahngrenzübergang Jagodin-Dorohusk (Ukraine-Polen). Innerhalb der vergangenen Jahre ist es vollständig modernisiert worden. Am Terminal sind bis jetzt insgesamt mehrere Millionen Tonnen Flüssigerdgas umgeschlagen worden, wodurch es die Spitzenposition an der polnisch-ukrainisch Grenze erlangte.


Das Terminal dient zum Umschlag von Kohlenwasserstoffgasen von Breitspur-Bahntankwagen in Normalspur-Bahntankwagen gemäß den europäischen Standards sowie zum Verladen von Tankwagen.

Die angewandte Technik und die vollautomatisierten Geräte und Systeme gewährleisten Sicherheit und eine hohe Qualität der Umschlagverfahren. Das Terminal der Firma TEZET erfüllt die strengen Anforderungen der Europäischen Union und übertrifft die in den einschlägigen Vorschriften empfohlenen Werte im positiven Sinne um ein Mehrfaches.

Das Terminal der Firma TEZET hat den Status eines Steuerlagers, das den Gaserwerb sowohl mit der gezeichneten Akzise als auch im Verfahren der Steueraussetzung ermöglicht.