Zeitraumn 4.-5. Oktober 2013

TEZET finanziert die Tagung, die vom Verein KRESY für Logistik- und Exportentwicklung [poln. Stowarzyszenie Rozwoju Logistyki i Eksportu KRESY] in Chełm vom 4. bis 5. Oktober 2013 organisiert wird.
Ziel der Tagung ist es, Meinungen und Erfahrungen von Vertretern der Staatsverwaltung, der Zollbehörde sowie polnischer und ukrainischer Frachtführer im Bereich des internationalen Güterverkehrs auszutauschen. Es werden auch Fragen zum neuen Zollkodex der Europäischen Union, zu realen Problemen mit der inländischen Transportgesetzgebung im Verhältnis von Staat und Unternehmer sowie zur Entwicklung der ukrainischen Zollvorschriften angesprochen. Ziel all dieser Maßnahmen ist es, polnisch-ukrainische Geschäftsbeziehungen aufzubauen, die Bedingungen für die Ausübung wirtschaftlicher Tätigkeiten auch im Bereich des Straßenverkehrs zu optimieren sowie einen Ausgleich zwischen internationalem Güterverkehr und der Umwelt zu finden.